weather-image
×

Sattelauflieger steht lichterloh in Flammen

Ein auf der Kreisstraße 54 zwischen Meinbrexen und Derental in Brand geratener Lkw hat die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Donnerstag um 23.05 Uhr in Atem gehalten. Dem Fahrer war es geistesgegenwärtig noch gelungen, seine Zugmaschine abzukuppeln und vor dem Feuer in Sicherheit zu bringen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der mit Kalk beladene Sattelauflieger lichterloh in Flammen. Unter der Einsatzleitung des Zugführers des 2. Löschzuges, Andreas Topp, hatten die insgesamt 60 Einsatzkräfte das Feuer schnell unter Kontrolle. Der gesamte Feuerwehreinsatz zog sich jedoch bis 4 Uhr am frühen Freitagmorgen hin. Die Kreisstraße musste auch nach Beendigung des Feuerwehreinsatzes bis in den Freitag hinein für den Fahrzeugverkehr gesperrt bleiben. Grund dafür sind Überprüfungen der zuständigen Straßenmeisterei, welche Schäden an der Fahrbahn durch den Brand entstanden sind.

veröffentlicht am 22.10.2021 um 15:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen