weather-image
×

Sachbeschädigungen in Bad Münder

Sonntagnacht zwischen 1 Uhr und 6.45 Uhr wurden in Bad Münder in der Bahnhofstraße Sachbeschädigungen begangen. Bei der Bushaltestelle "Verbrauchermarkt" wurde ein Verkehrszeichen aus einer Verkehrsinsel gerissen. Außerdem wurde der Fernseh- und Telefonanschluss von einer 82-jährigen Anwohnerin aus der Hauswand gerissen. Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Der Schaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Im Bereich des Melkerwegs wurde ein Gullydeckel enthoben, der aber wieder eingesetzt werden konnte. Hinweise können beim Polizeikommissariat Bad Münder unter 05042/93310 abgegeben werden.

veröffentlicht am 05.07.2020 um 16:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen