weather-image
×

Rüstsätze für Stützpunktwehren in Oldendorf und Wallensen

Die Gemeindefeuerwehr Salzhemmendorf verfügte bisher gemeindeweit nur über einen Rüstsatz. Vor allem bei Verkehrsunfällen rückte so neben den jeweiligen Ortsfeuerwehren immer auch die Feuerwehr Salzhemmendorf mit dem Rüstwagen aus, um dann gegebenenfalls auch eingeklemmte Personen aus Unfallfahrzeugen mit Schere oder Spreizer befreien zu können. Vor rund drei Jahren bekam dann die Feuerwehr Salzhemmendorf als erste im Landkreis einen Rüstsatz, der mit Akkus betrieben war. Diese Technik hat sich in den vergangenen Jahren so gut bewährt, dass auch andere Feuerwehren in der Gemeinde jetzt darauf setzen wollen. Neben Salzhemmendorf werden in diesem Jahr auch die Stützpunktfeuerwehren Oldendorf und Wallensen mit Rüstsätzen ausgerüstet, wofür im Haushalt der Gemeinde auch schon Gelder bereitstehen.

veröffentlicht am 13.02.2020 um 13:06 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen