weather-image
×

Rübentransporter kippt in Graben

Ein umgekippter Lkw hat die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Dielmissen und Eschershausen am Dienstag um 6 Uhr in Atem gehalten. Der Lkw war im Bereich der Feldmark von Dielmissen umgekippt. Bei dem derzeit laufenden Rübenabtransport über die Feldwege sackte an der rechten Seite eines Weges der Boden ab, sodass die tonnenschwere Zugmaschine samt voll beladenem Sattelauflieger in den Graben rutschte und auf der Seite kippte. Der Lkw-Fahrer einer Spedition aus dem Bereich Herford blieb unverletzt. Die Bergungsmaßnahmen des havarierten Lkw zogen sich noch bis in die Vormittagsstunden hin.

veröffentlicht am 26.10.2021 um 11:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen