weather-image
×

Rintelner fährt betrunken in den Gartenzaun

Ein 23-jähriger Mann aus Rinteln ist am Samstag um 4.55 Uhr von Barntrup Richtung Ortsmitte Alverdissen gefahren. Auf nasser Fahrbahn geriet der Wagen ins Rutschen und krachte in den Zaun eines Grundstückes. Der Pkw hatte sich auf den Zaunpfählen derartig festgefahren, dass er nicht mehr aus eigenen Kraft die Unfallstelle verlassen konnte und abgeschleppt werden musste. Die eingesetzten Beamten stellten im Rahmen der Unfallaufnahme dann schnell die Ursache für den Unfall fest: Der 23-Jährige war stark alkoholisiert gefahren und hatte offenbar aus diesem Grund die Kontrolle über seinen Pkw verloren. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren und auf seinen Führerschein wird er zunächst verzichten müssen.

veröffentlicht am 21.06.2021 um 10:31 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen