weather-image
×

Reinigungsarbeiten lösen bei Petri Feueralarm aus

Einsatzkräfte der Feuerwehr waren am Montag um 7.35 Uhr zur Firma Petri Feinkost nach Glesse ausgerückt, weil eine automatische Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst hatte. Als die zehn Einsatzkräfte mit den Löschfahrzeugen der Ortsfeuerwehr Ottenstein der Ursache auf den Grund gingen, stellten sie schnell fest, dass Reinigungsarbeiten die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. So konnten die Einsatzkräfte unter der Einsatzleitung von Daniel Stöcker um 8.20 Uhr zeitnah ihren Einsatz beenden und nach Ottenstein zurück kehren.

veröffentlicht am 03.01.2022 um 13:30 Uhr

03. Januar 2022 13:30 Uhr

Einsatzkräfte der Feuerwehr waren am Montag um 7.35 Uhr zur Firma Petri Feinkost nach Glesse ausgerückt, weil eine automatische Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst hatte. Als die zehn Einsatzkräfte mit den Löschfahrzeugen der Ortsfeuerwehr Ottenstein der Ursache auf den Grund gingen, stellten sie schnell fest, dass Reinigungsarbeiten die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. So konnten die Einsatzkräfte unter der Einsatzleitung von Daniel Stöcker um 8.20 Uhr zeitnah ihren Einsatz beenden und nach Ottenstein zurück kehren.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.