weather-image
×

Rauchsäule ruft drei Feuerwehren auf den Plan

Eine große Rauchsäule, die am Montagabend gegen 18.30 Uhr in der Feldmark zwischen Dehmkerbrock und Herkendorf aufstieg, hat kurzzeitig für Aufregung gesorgt. Der Qualm war sogar von Haverbeck aus zu sehen, niemand wusste zunächst, was wo brannte. In Dehmke und Herkendorf heulten Sirenen, auch in Groß Berkel besetzten Freiwillige ihre Feuerwehrfahrzeuge. Die Erkundung der zunächst unklaren Lage habe ergeben, dass ein Landwirt auf einer Wiese einen größeren Haufen, der aus Ästen und Zweigen bestand, angezündet hatte, sagte Brandabschnittsleiter "West", Hartwig zur Mühlen. Das Feuer sei behördlich genehmigt worden, hieß es. Die Feuerwehr haben deshalb nicht eingegriffen.

veröffentlicht am 06.04.2020 um 19:53 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen