weather-image
×

Radfahrer übersieht stehenden Pkw

Ein 60-jähriger Fahrradfahrer hat einen in der Absperrung stehenden Pkw offensichtlich zu spät gesehen und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall verletzte er sich leicht an der Hand. Er begab sich im Nachgang eigenständig in ärztliche Behandlung. An den beteiligten Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Er befuhr aus Dörentrup den Ostersiek in Richtung Alverdissen. Der Unfall ereignete sich bereits am Freitagnachmittag gegen 17.25 Uhr, wie die Polizei erst jetzt mitteilte. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei in Detmold unter der Rufnummer 05231/6090.

veröffentlicht am 01.11.2021 um 13:13 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen