weather-image
×

Pyrmonter Ratsmehrheit zementiert Feuerwehr-Standort

Auch im zweiten Anlauf hat Bad Pyrmonts Lokalpolitik am Donnerstagabend mehrheitlich für die Eröffnung des Vergabeverfahrens in Sachen Feuerwehr-Neubau votiert. In der letzten Sitzung vor der Kommunalwahl schoben nach fast zweistündiger Diskussion 18 Ratsmitglieder die europaweite Suche nach einem Totalunternehmer an, der den Zweckbau auf den heutigen Gondelteich-Parkplatz planen und bauen soll. 13 Ratsmitglieder stimmten mit Nein, ein Politiker enthielt sich. Auf Antrag der Standort-Befürworter wurde geheim abgestimmt. Das ärgerte eine Gruppe von Standort-Gegnern aus der Bürgerschaft. Sie hatten vor Sitzungsbeginn noch gegen den Beschluss für den umstrittenen Standort demonstriert.

veröffentlicht am 15.07.2021 um 21:37 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen