weather-image
×

Pyrmonter Politik vertagt Entscheidung über Windkraft

Die Pyrmonter Politik tut sich schwer mit dem Start der Planung für die Ausweisung von Konzentrationsflächen für die Standorte von Windenergieanlagen im Stadtgebiet. Auch im zweiten Anlauf kam es noch zu keiner Entscheidung, weil es zu viele offene Fragen gibt. Vor allen Dingen an der möglichen Ausweisung von Flächen im Wald scheiden sich die Geister. Die Stadt, die die Planung in Auftrag gegeben hat, sitzt hier zwischen den Stühlen. Auf der einen Seite braucht sie ein Flächenkonzept, um die Planungshoheit in den Händen zu behalten, andererseits schließt als Eigentümer aus, dass dafür Wald genutzt werden soll.

veröffentlicht am 13.03.2019 um 12:28 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen