weather-image
×

Pyrmonter Landpartie abgesagt

Die großen Plakate mit der Ankündigung der Landpartie Bad Pyrmont für die Zeit vom 3. bis 6. September waren bereits aufgestellt. Jetzt zieht der Landpartie-Veranstalter Rainer Timpe die Ankündigung zurück: „Die Auflagen, die uns von der Stadt Bad Pyrmont und dem Landkreis für die Durchführung dieser Gartenmesse gemacht wurden, machen es unmöglich, dieses Festival der Sinne im gewohnten Stil zu veranstalten.“ Die Absage erfolge in Absprache mit dem stellvertretenden Kurdirektor André Schubert und der Veranstaltungsleiterin des Staatsbades, Silke Schauer.

veröffentlicht am 07.08.2020 um 16:03 Uhr

07. August 2020 16:03 Uhr

Die großen Plakate mit der Ankündigung der Landpartie Bad Pyrmont für die Zeit vom 3. bis 6. September waren bereits aufgestellt. Jetzt zieht der Landpartie-Veranstalter Rainer Timpe die Ankündigung zurück: „Die Auflagen, die uns von der Stadt Bad Pyrmont und dem Landkreis für die Durchführung dieser Gartenmesse gemacht wurden, machen es unmöglich, dieses Festival der Sinne im gewohnten Stil zu veranstalten.“ Die Absage erfolge in Absprache mit dem stellvertretenden Kurdirektor André Schubert und der Veranstaltungsleiterin des Staatsbades, Silke Schauer.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.