weather-image
×

Pyrmonter Kurpark bleibt bis auf weiteres geschlossen

Die Wiedereröffnung des bereits seit längerem geschlossenen Kurparks im Staatsbad Pyrmont wird auf unbestimmte Zeit verschoben, mindestens bis zum 19. April. Das hat Kurdirektor Maik Fischer entschieden. Es gelte wegen des Coronavirus die privaten Sozialkontakte so weit wie möglich zu reduzieren, hier leiste das Staatsbad im Kampf gegen Corona auch einen wichtigen Beitra, so Fischer, der darauf veweist, dass alle nicht-öffentlichen Parkanlagen in Deutschland derzeit geschlossen seien.

veröffentlicht am 08.04.2020 um 10:31 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen