weather-image
×

Pyrmonter CDU will Artenschutzantrag geändert wissen

Die CDU-Fraktion im Pyrmonter Rat will dem von der Gruppe 17 gestellten Antrag zu städtischen Maßnahmen für den Artenschutz in der vorliegenden Form nicht zustimmen. "Wir werden einen Ergänzungsantrag stellen, der die Argumente der Landwirte, die im Wesentlichen für uns schlüssig sind, berücksichtigt", kündigte der Fraktionsvorsitzende Udo Nacke an. Das Landvolk hat Einwände gegen Regelungen erhoben, die bei der Neuverpachtung von kommunalen Flächen an Landwirte gelten sollen.

veröffentlicht am 05.03.2020 um 10:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen