weather-image

Portugiese Guterres als neuer UN-Generalsekretär nominiert

veröffentlicht am 06.10.2016 um 18:09 Uhr

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat den früheren portugiesischen Ministerpräsidenten António Guterres offiziell für das Amt des Generalsekretärs der Vereinten Nationen nominiert. Das Gremium habe per Akklamation entschieden, Guterres als Nachfolger von Ban Ki Moon vorzuschlagen. Das sagte der russische UN-Botschafter und derzeitige Ratspräsident Witali Tschurkin nach einer Sitzung des Gremiums in New York. Damit hat Guterres, der frühere Chef des UN-Flüchtlingshilfswerks, den Posten des UN-Chefs so gut wie sicher. Die Abstimmung in der UN-Vollversammlung gilt als Formalie.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt