weather-image
×

Polizei widerspricht Landkreis: Keine Hooligans oder Schläger am City-Bahnhof

Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden widerspricht Angaben des Landkreises, denen zufolge es am City-Bahnhof eine "Hooligan-/Schlägerszene" gebe. Darüber lägen der Polizei "keinerlei Informationen und Erkenntnisse". Zwar würden am City-Bahnhof auch Körperverletzungsdelikte begangen. "Die Täter als ,Schläger' zu bezeichnen, wäre allerdings falsch", teilt Polizeisprecherin Stephanie Heineking-Kutschera auf Anfrage mit. Der Landkreis hatte der Dewezet gegenüber unter Bezugnahme auf Gespräche mit der Polizei von einer "eine "Hooligan-/Schlägerszene" rund um den City-Bahnhof gesprochen (wir berichteten).

veröffentlicht am 12.02.2020 um 14:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen