weather-image
×

Peter-der-Große-Kongress mit Gästen aus Bad Pyrmont und Coppenbrügge

Wenn in Berlin der 13. Internationale Peter-der-Große-Kongress stattfindet, sind auch Delegierte aus Coppenbrügge und Bad Pyrmont dabei. Das ist nicht verwunderlich, der russische Monarch hat eine enge Verbindung zum Weserbergland. Aus Bad Pyrmont ist Christiane Richter, die Frau an der Spitze des Pyrmonter "Fürstentreff"-Vereins eingeladen. Ganz allein wird die Frontfrau des Pyrmonter Historienvereins aber am Donnerstag, 24. Oktober, nicht in die Hauptstadt fahren. Sie nimmt ihren Mann Detlef mit. Die Delegation aus Coppenbrügge besteht aus Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka , Museumsleiter Klaus Stettner sowie Christine Karnecki und Gernot Hüsam aus dem ehemaligen Vorstand des Museumsvereines.

veröffentlicht am 23.10.2019 um 14:31 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen