weather-image
×

Parkärger im Kälbertal

Die Verärgerung ist groß. Anwohner an der Straße Im Kälbertal in Bodenwerder dürfen dort wie alle anderen Pkw-Fahrer nur für zwei Stunden parken - mit Parkscheibe. Eine dauerhafte Anwohnerparklösung gibt es nicht. Inzwischen hat sich die Situation sogar noch verschärft: durch sogenannte Helikopter-Eltern und durch die Baustelle am Haus der Kirche.

veröffentlicht am 03.09.2019 um 10:53 Uhr

03. September 2019 10:53 Uhr

Die Verärgerung ist groß. Anwohner an der Straße Im Kälbertal in Bodenwerder dürfen dort wie alle anderen Pkw-Fahrer nur für zwei Stunden parken - mit Parkscheibe. Eine dauerhafte Anwohnerparklösung gibt es nicht. Inzwischen hat sich die Situation sogar noch verschärft: durch sogenannte Helikopter-Eltern und durch die Baustelle am Haus der Kirche.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.