weather-image
×

Panzer queren Landstraße bei Gut Helpensen

Aufgrund einer Militärübung der Britischen Armee wird auf der Helpenser Landstraße zwischen Freitag, 1. Oktober, und Samstag, 2. Oktober, in Höhe Gut Helpensen die Geschwindigkeit schrittweise von 70 Stundenkilometer auf maximal 10 Stundenkilometer begrenzt. Rund 200 Fahrzeuge, darunter 70 Panzer, der britischen Streitkräfte aus Paderborn/Sennelager werden an dieser Stelle die Landstraße nach und nach queren, um vom Klüt in Richtung Weser zu gelangen. Zudem werden sich Teilnehmer des Manövers an und auf der Fahrbahn befinden, um das Queren der Fahrzeuge zu sichern. Es ist mit Verschmutzungen der Straße zu rechnen.

veröffentlicht am 30.09.2021 um 14:23 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen