weather-image
×

Nur leichte Verletzungen nach Unfall bei Thüste

Eine 24-jährige Autofahrerin ist nach einem Unfall am Freitagabend mit dem Schrecken davon gekommen. Auf glatter Straße war sie aus Weenzen kommend Richtung Thüste unterwegs und verlor einige hundert Meter vor dem Ortseingang die Kontrolle über ihren Kleintransporter. Das Auto kam von der Straße ab und blieb auf einem Feld auf dem Dach liegen. Die 24-Jährige erlitt nur leichte Verletzungen. 

veröffentlicht am 08.01.2021 um 21:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen