weather-image
×

Niedersachsens Arbeitsmarkt stabilisiert sich

Die Lage auf dem niedersächsischen Arbeitsmarkt hat sich im Juni weiter gefestigt. Nachdem die übliche saisonale Belebung im Frühjahr noch verzögert eingesetzt hatte, meldete die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit (BA) für den abgelaufenen Monat nun knapp 242 000 Menschen ohne Job, drei Prozent weniger als im Mai. Die Arbeitslosenquote im Land nahm um 0,2 Punkte auf 5,5 Prozent ab. Stichtag für die Datenerhebung war der 14. Juni. Der Trend einer Belebung des Jobangebots setzte sich damit fort, im Mai hatte der Rückgang der Arbeitslosigkeit zum Vormonat 2,9 Prozent betragen. Davor hatte sich die Situation nach der erheblichen Folgen der Corona-Krise im Herbst und Winter erst zögerlich aufgehellt.

veröffentlicht am 30.06.2021 um 10:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen