weather-image
×

Niedersachsen lockert Corona-Verordnung weiter

Das Land Niedersachsen lockert erneut seine Corona-Verordnung. So sollen in Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen die Inzidenz seit fünf Tagen unter 35 liegt, bereits an diesem Wochenende Treffen von bis zu zehn Personen aus bis zu zehn Haushalten möglich sein, teilte die Staatskanzlei am Freitagabend in Hannover mit. Hinzu kommen können noch vollständig geimpfte und genesene Personen sowie dazugehörende Kinder unter 14 Jahren. Nach dem am Dienstag vorgelegten Entwurf soll bei einer Inzidenz unter 10 die Zahl von 10 auf 25 Personen drinnen und 50 Personen draußen erhöht werden. Treffen darüber hinaus sollen möglich sein, wenn alle Erwachsenen einen negativen Testnachweis haben. Damit wären Geburtstags- oder Hochzeitsfeiern, Fußball- oder Grillfeiern, Einschulungsfeiern und Ähnliches möglich.

veröffentlicht am 18.06.2021 um 18:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen