weather-image
°
×

Niedersachsen im Lotto-Glück

Das Wochenende wird für zwei noch anonyme Lotto-Spieler aus Niedersachsen lange in Erinnerung bleiben. Die Superzahl passte bei beiden zwar nicht mit der gezogenen überein, dafür waren die übrigen sechs Kreuze richtig gesetzt. Somit können sie sich nun jeweils über eine Gewinnsumme von 1 144 915,90 Euro bei dem Klassiker 6 aus49 freuen. Der erste Lotto-Millionär gab seinen Spielschein in einer Annahmestelle im Landkreis Ammerland ab. Der zweite noch anonyme Gewinner hatte seinen Spielschein in einer Annahmestelle im Landkreis Rotenburg (Wümme) abgegeben. Das glückliche Wochenende in Niedersachsen rundet ein ebenfalls noch anonymer Spielteilnehmer aus der Region Hannover ab. Mit einem zusätzlichen Kreuz auf seinem Eurojackpot-Spielschein bei der Glücksspirale landete er einen Treffer in der Gewinnklasse 6 und darf sich nun über 100 000 Euro freuen.

veröffentlicht am 19.07.2021 um 15:58 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen