weather-image
×

Neue Trassenführung für Südumgehung Hameln

Seit Jahrzehnten wird die Südumgehung Hameln geplant, immer wieder kam etwas dazwischen. Auch die letzte geplante Trassenführung scheiterte an Einsprüchen, Verfahren und Bedenken von Naturschützern. Jetzt aber hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr eine neue Trassenführung im Bereich des Hamelner Gewerbegebietes an der Werftstraße festgelegt. Die neue Linienführung für die geplante Südumgehung von Hameln im Zuge der Bundesstraße 1 liegt damit nach Behördenangaben fest. Davon betroffen sind einige Gewerbebetriebe im Hamelner Gewerbegebiet Süd. Die gefundene Trasse soll nun weiterverfolgt und im Detail ausgearbeitet werden. Ziel ist, die Planungen Ende 2021 dem Bundeswirtschaftsministerium zur Genehmigung vorzulegen. Anschließend soll das Planfeststellungsverfahren folgen.

veröffentlicht am 13.02.2020 um 13:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen