weather-image
×

Neue Seniorenbeauftragte im Kreis Lippe

Im Kreis Lippe vertreten neue Senioren- und Behindertenbeauftragte die Interessen von älteren Personen und Menschen mit Behinderung. Jetzt hat der Kreistag Lippe die Beauftragten gewählt und damit das Auswahlverfahren zum Abschluss gebracht. Im Juli treten die ehrenamtliche Seniorenbeauftragte Gudrun Pohl und ihr Stellvertreter Wolfgang Glauer das Amt an. Ebenfalls starten Michael Meier als ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter und Rolf Schnülle als stellvertretender Behindertenbeauftragter.

veröffentlicht am 29.06.2021 um 15:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen