weather-image
×

Neue Bäume für den Kastanienwall: Kritik an Vorschlägen der Stadt

HAMELN. Der Hamelner Kastanienwall soll wieder grün werden, für die gefällten Bäume soll Ersatz her. Der Ratspolitik wurden zwei Baumarten zur Auswahl gestellt: Amberbaum und Schmalkronige Gleditschie. Auf Begeisterung stoßen sie jedoch nicht - oder: nicht mehr. Die Grünen fordern zwei verschiedene Bäume, CDU und DU plädieren nun für heimische Pflanzen.

veröffentlicht am 28.02.2020 um 13:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen