weather-image
×

Nach dem Tsunami - Überlebensbericht im Kloster Möllenbeck

Es sollte der erste längere Familienurlaub werden. Dann rollte der Tsunami über Khao Lak. Tina Degener Eschmann rettete sich mit ihren Kindern, ihr Mann starb. Auf Einladung des Hospizvereins Rinteln ist sie am Mittwoch, 14. Juli um 19 Uhr zu Gast im Kloster Möllenbeck. Titel ihres Überlebensberichtes: „Wie wir den Tod akzeptieren lernen und das Leben wieder umarmen können.“ Da sich der Hospizverein Rinteln in Hessisch Oldendorf ebenfalls engagiert, hofft er bei dem öffentlichen Vortrag auf reges Interesse von Menschen aus der näheren und aus der weiteren Umgebung. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

veröffentlicht am 28.06.2021 um 12:26 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen