weather-image
×

Nabu beklagt Flächenfraß in Bad Pyrmont

Der Naturschutzbund Bad Pyrmont hat zunehmenden Raubbau an freien Flächen in Bad Pyrmont beklagt. Der Verlust intakter Umwelt durch einen "regelrechten Flächenfraß" stelle keinesfalls eine Ausnahme dar, sagte Vorstandsmitglied Volker Klingler. Allein 2019 habe er für den NABU zu 7 Bauvorhaben Stellungsnahmen abgegeben und darin unter anderem auch angemahnt, Freiflächen für die Natur zu erhalten, sei damit aber kaum auf offenen Ohren gestoßen.

veröffentlicht am 02.03.2020 um 13:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen