weather-image
×

Musikschulen bleiben in Niedersachsen offen - in NRW nicht

Weil sie als Bildungseinrichtungen eingestuft werden, dürfen die mehr als 70 niedersächsischen Musikschulen trotz des Teil-Lockdowns im November offen bleiben. «Wir sind darüber sehr erleichtert», sagte der Geschäftsführer des Landesverbandes niedersächsischer Musikschulen, Klaus Bredl, am Montag. «Wir nehmen die Herausforderung sehr ernst und passen die Hygienevorschriften an.» Beim Musizieren müssen Lehrende und Schüler eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Auch Gruppenunterricht sei möglich, wenn die Abstände eingehalten werden können, sagte der Verbandschef. Im Nachbarland Nordrhein-Westfalen müssen die Musikschulen dagegen schließen.

veröffentlicht am 02.11.2020 um 11:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen