weather-image
×

Mobiliar in Flammen - vermutlich Brandstiftung

In einem Haus an der Liegnitzer Straße ist es in der Nacht zu Samstag gegen 1.50 Uhr zu einem Brand gekommen. Nach Auskunft von Einsatzleiter Markus Weber hat eine Nachbarin ein Feuerschein hinter der Tür erkannt und die Feuerwehr gerufen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, öffnete die Polizei die Tür. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz löschte das in Flammen stehende Mobiliar im Eingansbereich. Brandursache ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei vermutlich eine Brandstiftung. Ein Bewohner des Hauses war vor Ort nicht anzutreffen.

veröffentlicht am 13.03.2021 um 02:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen