weather-image
×

Mobile Impfaktionen im Kreis Lippe enden

Das Impfzentrum in der Phoenix Contact-Arena ist bereits seit einigen Wochen geschlossen, am morgigen Donnerstag, 30. September, gehen auch die mobilen Impfteams vorerst ein letztes Mal auf Tour. Wer danach eine Erst- oder Zweitimpfung gegen das Coronavirus bekommen möchte, kann sich an eine Reihe niedergelassener Haus-, Kinder- oder Betriebsärzte in Lippe wenden. Auch Auffrischungsimpfungen für ausgewählte Personengruppen sind dann über diesen Weg möglich.

veröffentlicht am 29.09.2021 um 12:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen