weather-image
×

Mit 1,7 Promille und ohne Führerschein unterwegs

Einem 56-jährigen Mann aus Bad Münder wird vorgeworfen, am Montag um 21 Uhr in Flegessen einen Pkw gefahren zu haben, obwohl er deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Bei einem Vortest ergab sich eine Atemalkoholkonzentration von über 1,7 Promille. Einen Führerschein konnten die Beamten nicht einbehalten. Die Fahrerlaubnis ist dem 56-Jährigen bereits aufgrund ähnlicher Verkehrsdelikte behördlich entzogen worden.

veröffentlicht am 22.12.2020 um 10:13 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen