weather-image
×

Missbrauchsprozess Lügde: Verteidiger halten Plädoyers

Im Missbrauchsprozess von Lügde stehen am heutigen Freitag (30. August) ab 9 Uhr vor dem Landgericht Detmold die Plädoyers der Verteidiger an. Die beiden Angeklagten sollen jahrelang auf einem Campingplatz in Lügde in mehreren hundert Fällen Kinder schwer sexuell missbraucht und dabei gefilmt haben. Die Männer haben die Taten gestanden. Das Urteil soll kommende Woche fallen.

veröffentlicht am 30.08.2019 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.08.2019 um 11:12 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen