weather-image
×

Mehrere Sachbeschädigungen - Polizei nimmt 24-Jährigen fest

Mehrere Sachbeschädigungen gehen auf das Konto eines 24-Jährigen, der am Mittwoch festgenommen wurde. Wie die Polizei mitteilte, habe der 24-Jährige seit dem vergangenen Wochenende großflächige Fensterflächen des Jobcenters Holzminden, einer AOK-Niederlassung. eines Lebensmitteldiscounters und einer Bankfiliale zerstört. Nach ersten Schätzungen ist von einem Gesamtschaden von 60.000 Euro auszugehen. Tatwerkzeug war offenbar ein Zimmermannshammer, den der 24-Jährige bei seiner Festnahme in einem Rucksack bei sich trug. Nach Angaben der Polizei sei der mutmaßliche Täter bereits bekannt und wiederholt als psychisch auffällig in Erscheinung getreten. Zu den Straftaten legte der Beschuldigte ein Geständnis ab.

veröffentlicht am 07.10.2021 um 11:51 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen