weather-image
×

Marienauer Klostergarten öffnet seine Pforten

Das Marienauer Klostergarten-Team freut sich am Sonntag, 27. Juni, dem Johannistag, auf Gartenfreunde, die im Rahmen der Aktion „Offene Gartenpforte Hildesheim – Gärten in und um Hildesheim“ auch im Klostergarten an der Kapelle St. Marien eine kleine Einkehr halten möchten. Gelegenheit dazu besteht von 13 bis 17 Uhr. Jeweils um 13.30 Uhr und um 15 Uhr bietet Klostergärtnerin Käthe Thielke eine Führung durch den vielfältigen Garten an. Von 14 bis 15 Uhr lässt Stefan Bothur, Organist aus Bad Münder, in der Kapelle die Orgel erklingen. Um 16 Uhr findet ein Gottesdienst im Garten statt. „Wenn es die Corona-Bestimmungen zulassen, werden wir den Nachmittag mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen abrunden“, betont Käthe Thielke.

veröffentlicht am 21.06.2021 um 13:29 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen