weather-image
×

Maikonzert am Weseranger in Großenwieden abgesagt

Das traditionelle Maikonzert am Weseranger in Großenwieden fällt auch in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Sicherheitserfordernisse und behördlichen Vorgaben aus. Das haben Heimatverein und Posaunenchor in einer gemeinsamen Erklärung mitgeteilt. Die beiden beteiligten Klangkörper, der Spielmannszug des Schützenvereins und der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde, bedauern es sehr, dass diese Traditionsveranstaltung erneut nicht stattfinden kann. Die Heimatgemeinschaft Großenwieden will am 1. Mai jedoch trotzdem die Flaggen der örtlichen Vereine am Weserufer hissen, um die vorbeifahrenden Rad- und Wassersportler und Gäste zu begrüßen. In welchem Rahmen dieses geschehen kann, werde kurzfristig entschieden und bekannt gegeben, heißt es.

veröffentlicht am 27.03.2021 um 13:44 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen