weather-image
×

Lügde lobt Heimatpreis aus

Lügde lobt 2020 einen Heimatpreis aus. 5000 Euro Preisgeld vergibt die Stadt Lügde in diesem Jahr in bis zu drei Preiskategorien. Für eine Bewerbung kommen Projekte infrage, die sich mit einem der folgenden Themen beschäftigen: Förderung generationsübergreifender Initiativen, Förderung von Kinder- und Jugendarbeit, Förderung des gesellschaftlichen und sozialen Zusammenseins und Förderung kultureller Impulse. Das Projekt muss zudem im Stadtgebiet von Lügde verortet sein und im Jahr 2020 durchgeführt werden. Die Bewerbungsfrist für den Heimat-Preis 2020 endet am 29. Mai. Weitere Infos gibt es bei der Stadt Lügde.

veröffentlicht am 28.02.2020 um 09:33 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen