weather-image
×

Luchs breitet sich aus: Junge auch im Solling

Vor 20 Jahren wurden die ersten Luchse im Harz ausgewildert. Seither sind die Raubkatzen auf dem Vormarsch. Die Luchs-Population im Harz und den angrenzenden Regionen wächst weiter. Im vergangenen Jahr seien erneut zahlreiche Jungtiere geboren worden, sagte der Leiter des Luchs-Projekts beim Nationalparks Harz, Ole Anders. Nachwuchs habe es zuletzt nicht nur im Harz, sondern auch im Solling und im Hils gegeben. Die exakte Zahl der Jungtiere für 2019/2020 liege zwar noch nicht vor, sagte Anders. "Es dürften aber ähnlich viele Jungtiere sein wie im Vorjahr."

veröffentlicht am 09.02.2020 um 14:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen