weather-image
×

Linke nominiert Stephan Marquardt zum Bundestagskandidaten

In einer Briefwahl hat die Partei Die Linke den Gewerkschaftssekretär Stephan Marquardt mit einem starken Ergebnis von 88,68% für den Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden, sowie die Stadt Uslar und den Flecken Bodenfelde aus dem Landkreis Northeimals Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 46 nominiert. Der 35-Jährige hat sein Hauptthema in der gerechten Verteilung von Lasten in der Gesellschaft und das Niemand benachteiligt oder zurückgelassen wird "Gerade in der Corona-Krise werden Ungerechtigkeiten immer deutlicher. Während die meisten Menschen in der Krise um ihre Jobs fürchten und viele gar nicht wissen, wie sie über die Runden kommen, gibt es wenige Krisengewinner, die in der Not ihre Gewinne problemlos in ungeahnte Höhen schrauben konnten. Wollen wir die ganze Bevölkerung mitnehmen, gemeinsam durch die Krise kommen und gestärkt daraus hervorgehen, müssen sich auch diese Profiteure solidarisch beteiligen - aber das nicht mit Almosen ".

veröffentlicht am 08.03.2021 um 11:38 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen