weather-image

Lindsay Lohan verliert Fingerkuppe bei Bootsunfall

veröffentlicht am 03.10.2016 um 20:26 Uhr

New York (dpa) - Die US-Schauspielerin Lindsay Lohan hat bei einem Unfall auf einem Boot einen Teil ihres Ringfingers verloren. «Das ist das Ergebnis meines Versuchs, das Boot selbst zu ankern», schrieb sie auf Snapchat zu einem Foto, das ihren bandagierten Finger zeigt. «Mein armer Finger!» Das abgetrennte Stück ihres Fingers sei gefunden worden, und sie habe sich einer Operation unterziehen müssen. Auf Instagram veröffentlichte Lohan ein Foto von sich und betitelte es als «einhändiges Selfie».



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt