weather-image
×

Leichtverletzter nach Unfall bei Latferde

Bei einem Verkehrsunfall auf der K22 zwischen Latferde und Hajen ist ein 26-jähriger Emmerthaler mit leichten Verletzungen davon gekommen. Aus Richtung Hajen kommend war er mit seinem Fiat aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich mit seinem Auto und landete kopfüber auf einem Feld. Er wurde zur weiteren Behandlung in das Sana-Klinikum nach Hameln gebracht, so die Polizei.

veröffentlicht am 03.02.2021 um 21:04 Uhr

03. Februar 2021 21:04 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der K22 zwischen Latferde und Hajen ist ein 26-jähriger Emmerthaler mit leichten Verletzungen davon gekommen. Aus Richtung Hajen kommend war er mit seinem Fiat aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich mit seinem Auto und landete kopfüber auf einem Feld. Er wurde zur weiteren Behandlung in das Sana-Klinikum nach Hameln gebracht, so die Polizei.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.