weather-image
×

Landsommer-Führung am Samstag in Ottenstein

Gästeführerin Doris Müller lädt für den heutigen Samstag, 12. Juni, zu einer Landsommer-Führung nach Ottenstein ein. Es geht unter anderem zur Wüstung Hattensen und im „Golddorf mit Zukunft“ treffen die Teilnehmer auf merkwürdige Geschichten: Da badet der Teufel im Teich, Otto baut ein Haus aus Stein, Schlachtschwerter werden geraubt und der Sklavensohn Congo findet seine letzte Ruhe. Aber auch aktuell ist das Dorf mit großartiger Fernsicht immer wieder im Gespräch. Auf dem gut drei Stunden dauernden bequemen Rundweg von etwa 7 Kilometer Länge erfahren die Teilnehmer so Allerlei von Gästeführerin Doris Müller. Treffen ist um 14 Uhr am Brunnen auf dem Marktplatz in Ottenstein. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, allerdings gibt es noch freie Plätze. Anmeldungen, am liebsten per E-Mail an mueller@gaestefuehrungen-weserbergland.de, sind daher erforderlich. Weitere Informationen gibt Doris Müller unter 0172/8146730.

veröffentlicht am 11.06.2021 um 15:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen