weather-image
×

Landkreisweite Impfaktion am 17. und 18. Dezember

Der Kreis Hameln-Pyrmont startet am 17. und 18. Dezember eine landkreisweite Impfaktion. Beteiligt sind zahlreiche heimischen Praxen sowie die vier mobilen Impfteams (MIT), die nach Angaben der Pressestelle an den beiden Tagen verstärkt im Einsatz sein werden. Landrat Dirk Adomat hatte zuvor zu einem Arbeitstreffen ins Kreishaus geladen und mit Vertretern des Gesundheitsamtes, des DRK-Kreisverbandes Weserbergland sowie dem Vorsitzenden der KV-Kreisstelle Hameln, Dr. Mathias Bammel, und dem ärztlichen Leiter der mobilen Impfteams, Dr. Jörg Meckelburg, die Impfsituation im Landkreis erörtert und diese besondere Impfaktion angeregt. Eine Übersicht der teilnehmenden Praxen sowie der Einsatzorte der MIT will der Kreis noch mitteilen.

veröffentlicht am 08.12.2021 um 15:44 Uhr

08. Dezember 2021 15:44 Uhr

Der Kreis Hameln-Pyrmont startet am 17. und 18. Dezember eine landkreisweite Impfaktion. Beteiligt sind zahlreiche heimischen Praxen sowie die vier mobilen Impfteams (MIT), die nach Angaben der Pressestelle an den beiden Tagen verstärkt im Einsatz sein werden. Landrat Dirk Adomat hatte zuvor zu einem Arbeitstreffen ins Kreishaus geladen und mit Vertretern des Gesundheitsamtes, des DRK-Kreisverbandes Weserbergland sowie dem Vorsitzenden der KV-Kreisstelle Hameln, Dr. Mathias Bammel, und dem ärztlichen Leiter der mobilen Impfteams, Dr. Jörg Meckelburg, die Impfsituation im Landkreis erörtert und diese besondere Impfaktion angeregt. Eine Übersicht der teilnehmenden Praxen sowie der Einsatzorte der MIT will der Kreis noch mitteilen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.