weather-image
×

Landesweiter Sirenentest in NRW

In Nordrhein-Westfalen findet am kommenden Donnerstag, 11. März, ein Sirenentest statt. Dabei kommen auch die gut 165 Sirenen in Lippe zum Einsatz. Der Probealarm beginnt um 11 Uhr mit einem Dauerton. Bei einer Großschadenslage bedeutet dies, dass die Gefahr ist vorbei. Um 11.05 Uhr folgt eine Minute lang ein auf- und abschwellender Heulton. Im Ernstfall ist dies ein wichtiges Warnsignal für die Bevölkerung. Um 11.10 Uhr folgt erneut ein Dauerton, der Entwarnung signalisiert. Parallel dazu erfolgt eine Probealarmierung über das Warnsystem "Katwarn", zudem wird das Land NRW auch über die Warn-App "NINA" eine Probewarnmeldung senden.

veröffentlicht am 04.03.2021 um 16:03 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen