weather-image
×

Land verlängert Sonderimpfaktion für Kinder und Jugendliche

Aufgrund des großen Interesses an Impfterminen für Kinder und Jugendliche in den Impfzentren plant Niedersachsen eine Verlängerung des Angebots über den kommenden Sonntag hinaus. Viele der Termine für die Impfung von Kindern und Jugendlichen am Sonntag, 18. Juli, waren innerhalb kurzer Zeit ausgebucht. „Ich freue mich, dass unser Angebot so gut angenommen wird und viele Kinder und Jugendliche am Sonntag eine Impfung erhalten werden", sagt dazu Gesundheitsministerin Daniela Behrens. „Da ein Teil der Impfzentren an diesem Sonntag nicht an der Aktion teilnehmen konnte und an einigen Standorten bereits nach kurzer Zeit alle Termine ausgebucht waren, haben wir uns entschieden, dieses Angebot auch in den kommenden Wochen aufrechtzuerhalten." Die Termine werden weiterhin ausschließlich telefonisch über die Hotline des Landes unter 0800/9988665 vergeben und können auch von Personen gebucht werden, die nicht im Einzugsgebiet des jeweiligen Impfzentrums wohnen.

veröffentlicht am 16.07.2021 um 15:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen