weather-image
×

Kritik an Toilettenabriss am Kopmanshof

Der Beirat für Menschen mit Behinderungen des Landkreises Hameln Pyrmont, die Lebenshilfe Hameln Pyrmont, das Forum Inklusion sowie das Kuratorium zur Förderung der Inklusion kritisieren in einer gemeinsamen Stellungnahme den Abriss der Toilettenanlage am Hamelner Kopmanshof. Es gibt bei Weitem nicht genügend barrierefreie öffentliche Toilettenanlagen in der Innenstadt, heißt es in einer Mitteilung. Die Stadt Hameln sei "noch sehr weit von einem diskriminierungsfreien Idealzustand entfernt", so Beiratsvorsitzende Nina Schaper.

veröffentlicht am 12.11.2021 um 12:53 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen