weather-image
×

Kreisverwaltung Hameln-Pyrmont nur eingeschränkt erreichbar

Anlässlich des verlängerten Lockdowns ist die Kreisverwaltung Hameln-Pyrmont weiterhin nur eingeschränkt erreichbar. Damit sollen die Kontakte reduziert werden, um Bürger und die Mitarbeitenden vor einer Infektion zu schützen. Demzufolge bleibt das Kreishaus in Hameln zunächst bis zum 31. Januar grundsätzlich für Publikumsverkehr geschlossen. Im Bedarfsfall kann mit den zuständigen Mitarbeitern telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufgenommen werden. Daneben ist auch über den Bürgerservice telefonisch unter 05151/903-1234 sowie per E-Mail unter buergerservice@hameln-pyrmont.de eine Kontaktaufnahme möglich. Für das Straßenverkehrsamt kann weiterhin die bereits bekannte Online-Terminvergabe (cleverq.de) genutzt werden. Das Gesundheitsamt ist ausschließlich telefonisch unter 05151/903-5555 sowie per E-Mail an gesundheitsamt@hameln-pyrmont.de erreichbar.

veröffentlicht am 08.01.2021 um 13:43 Uhr
aktualisiert am 08.01.2021 um 16:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen