weather-image
×

Kreishaus Holzminden wird geschlossen

Das Kreishaus Holzminden wird zwischen den Jahren für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Zwischen den Jahren sind die einzelnen Bereiche der Kreisverwaltung zwar telefonisch erreichbar, wegen des Lockdowns wird die Anwesenheit von Mitarbeitern allerdings auf ein Minimum beschränkt bleiben und vieles über Homeoffice erledigt werden. Und auch das Straßenverkehrsamt, in dem sich die Zulassungs-, die Führerschein- und die Bußgeldstelle befinden, wird vom 28. bis zum 30. Dezember geöffnet sein, dort aber nur gewerbliche und Terminkunden bedienen.

veröffentlicht am 21.12.2020 um 11:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen