weather-image
×

Kreis Lippe: Impfangebote werden sehr gut angenommen

Mehr als 2.000 zusätzliche Impfungen verzeichnet der Kreis Lippe allein in den ersten drei Tagen dieser Woche in seinen stationären Impfstellen und bei den mobilen Angeboten. Die kontinuierliche Nachfrage nach Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen ist ungebrochen. Insbesondere um eine Booster-Impfung zu bekommen, besuchen die Lipperinnen und Lipper die niedergelassenen Ärzte oder nutzen die durch den Kreis Lippe neu geschaffenen Angebote.

veröffentlicht am 19.11.2021 um 12:44 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen