weather-image
×

Kreis Lippe erhält Förderung für „Smarte Landregionen“

Der Kreis Lippe erhält als eine von 15 Regionen bundesweit eine Förderung für ihr Sonderprojekt, um die Dörfer durch digitale Maßnahmen zu stärken. Das Projekt „Smarte Landregionen“ vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) stellt für dieses Vorhaben bis zu 200.000 Euro zur Verfügung. In dem Sonderprojekt sollen die Themen Bürgerbeteiligung und Ehrenamt weiter gestärkt und ausgebaut werden. Eine Online-Plattform soll Bürger mit der Kreisverwaltung vernetzen, um zu partizipieren und Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten zu erhalten.

veröffentlicht am 20.05.2021 um 16:31 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen