weather-image
×

Kreis Holzminden verfügt Feuerwerksverbot

Der Landkreis Holzminden hat jetzt eine Allgemeinverfügung erlassen, in der aufgelistet ist, an welchen Orten im Landkreis ein Feuerwerksverbot für Silvester gilt. Konkret geht es dabei um Straßen und Plätze in den Städten Holzminden, Eschershausen und Stadthagen sowie im Flecken Delligsen. Verstöße gegen das Verbot können von Polizei und Ordnungsämtern geahndet werden und mit Bußgeldern von bis zu 25 000 Euro belegt werden.

veröffentlicht am 23.12.2020 um 13:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen